Anwaltskosten erstattet Versicherung

Unfall – Anwalt nehmen?

Sie scheuen sich davor einen Rechtsanwalt zu beauftragen, weil Sie Angst vor den Kosten haben?

Die Anwaltskosten sind von der Versicherung zu erstatten. Sie zählen wie die Kosten für den Gutachter, die Reparaturkosten, Sachverständigen- oder Abschleppkosten zu den Schadenpositionen. Im Ergebnis kostet Sie es also nichts, wenn Sie die Regulierung Ihres Unfallschadens einem Anwalt überlassen. Die Kosten für die Anwaltstätigkeit muss der Versicherer erstatten.

 

Sie haben keine Rechtschutzversicherung?

Das macht nichts, denn in klaren Fällen wird die Rechtsschutzversicherung für die außergerichtliche Anwaltstätigkeit nicht benötigt.

Ob Sie an dem Unfall ein Mitverschulden trifft, kann bereits im ersten Gespräch geklärt werden. Der Auftrag kann von Anfang an so erteilt werden, dass nur die tatsächlich durchsetzbaren Ansprüche bei der Versicherung eingefordert werden. Dann erstattet die Versicherung die Anwaltskosten in voller Höhe.

Wann wird dann eine Rechtschutzversicherung überhaupt gebraucht?

Leider neigen die Versicherungen vermehrt dazu, berechtigte Ansprüche nicht freiwillig zu bezahlen will. Immer häufiger werden Sachverständigenkosten und vor allem auch Mietwagen- und Abschleppkosten nicht in voller Höhe erstattet. Weitere Kürzungen sind bei Wertminderung und Reparaturkosten zu beobachten.

In solchen Fällen stellt sich die Frage, ob ein Gerichtsverfahren eingeleitet wird, um die berechtigen Kosten durchzusetzen. Für diese Fälle ist eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll.

 

Rechtsschutzversicherung vorhanden – aber mit Selbstbeteiligung

Bei Gerichtsverfahren gilt das Prinzip:

Wer verliert zahlt alles – wer gewinnt zahlt nichts.

Geht der Prozess z.B. 50/50 aus, zahlt jeder die Hälfte der Kosten. Erstattet die Gegenseite 50% der Kosten, wird erst Ihre Selbstbeteiligung zurückerstattet, bevor der restliche Betrag an Ihre Rechtsschutzversicherung überwiesen wird.

About the Author ()

Hauptsache mobil! Ihre Mobilität ist mein Ziel. Egal, ob es um das Auto selber, Ihren Führerschein oder eine anstehende Verurteilung geht. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Sie ganz schnell wieder auf die Straße kommen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.