Recent Articles

Focus-Spezial: Stefanie Helzel zählt erneut zu den Top-Anwälten Deutschlands

Stefanie Helzel gehört zu den Top-Anwälten in ganz Deutschland. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin Focus. Stefanie Helzel überzeugt durch eine hohe Fachkompetenz und Expertise im Fachbereich Verkehrsrecht. Rechtsanwältin Helzel Inhaberin der Kanzlei Verkehrsrecht in Nürnberg sagt über ihre Auszeichnung: „Ich freue mich sehr, auch in diesem Jahr wieder in der Focus Anwaltsliste genannt zu sein. Bereits […]

Continue Reading »

Rücktritt vom Autokaufvertrag wenn Motorleistung 10% geringer als vereinbart

1.  Beim Neuwagenkauf stellt die Angabe im Kaufvertrag über die Motorleistung eine Beschaffenheitsvereinbarung dar. 2. Ein Sachmangel liegt vor, wenn erforderliche Drehzahl im gewöhnlichen Fahrbetrieb nicht erreicht werden kann und die maximal zu erzielende Motorleistung um ca. 10% hinter der vereinbarten Motorleistung zurückbleibt. LG NÜRNBERG-FÜRTH vom 06.06.2014,           12 O 8712/12 Die Beschaffenheit des PKW […]

Continue Reading »

Verstoß gegen Wohnsitzprinzip – kein Recht zum Führen von Kraftfahrzeugen im Inland

Unter Verletzung des Wohnsitzprinzips erworbene tschechische Fahrerlaubnis berechtigt nicht zum Führen von Kraftfahrzeugen im Inland Das Verwaltungsgericht Augsburg hat am 24.04.2014 einen Antrag auf Anordnung einer aufschiebenden Wirkung abgelehnt, nachdem Informationen aus Tschechien vorlagen, dass der Antragsteller seinen Führerschein dort unter Umgehung des Wohnsitzprinzips erworben hatte. Dem Antragsteller war seine deutsche Fahrerlaubnis im Jahr erstmals […]

Continue Reading »

Fahrverbot

Die Bußgeldkatalogverordnung sieht eine Reihe von Verkehrsverstößen vor, bei denen ein Fahrverbot verhängt werden kann. Dieser Beitrag soll seinen Überblick über die wichtigsten Tatbestände geben, bei welchen Ordnungswidrigkeiten ein Fahrverbot vorgesehen ist.   Regelfahrverbote laut Bußgeldkatalog   Fahrverbot bei Geschwindigkeitsüberschreitung   Für Pkw- und Motorradfahrer ist ab einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 31 km/h innerorts und 41 […]

Continue Reading »

Die Aussagekraft von Anwaltslisten

Die Aussagekraft von Anwaltslisten

 NJW-aktuell Die Aussagekraft von Anwaltslisten     Das Magazin Focus hat wieder eine Anwaltsliste veröffentlicht (Ausgabe Nr. 39/13 vom 23. 9.). Sie enthält 120 Namen, sortiert nach Regionen und Tätigkeitsfeldern. Empfohlen werden jeweils 20 Anwälte für die Rechtsgebiete Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Miet- und WEG-Recht, Strafrecht und Verkehrsrecht. Am 15.10. 2013 legt der Focus nochmals nach: Es […]

Continue Reading »

Bußgeldkatalog

Geschwindigkeiten – Pkw, Motorrad (Fahrlässig begangene Ordnungswidrigkeiten nach der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)) BKat-Nr.*) Delikt Punkte FaP–Kategorie**) RegelsatzEURO Fahrverbot   Zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten mit anderenKraftfahrzeugen(zum Beispiel: PKW, Motorrad)                 11.3.4 21 – 25 km/h  –  innerhalb geschlossener Ortschaften 1 P A 80 nein 11.3.4 21 – 25 km/h  –  außerhalb geschlossener Ortschaften 1 P A 70 nein 11.3.5 26 […]

Continue Reading »

Autounfall Ansprüche

Autounfall Ansprüche Reparaturkosten / Wirtschaftlicher Totalschaden  130%-Grenze Quotenvorrecht Wertminderung Nutzungsausfall Mietwagenkosten Sachverständigenkosten Abschleppkosten Schmerzensgeld Verdienstausfall / Erwerbsschaden Haushaltsführungsschaden Vermehrte Bedürfnisse

Continue Reading »

Autounfall Rechtsanwalt Nürnberg

Autounfall Rechtsanwalt Nürnberg

 Bildquelle: Petra Bork  / pixelio.de Autounfall Rechtsanwalt Sie hatten einen Autounfall und überlegen, ob Sie einen Rechtsanwalt für die Schadensregulierung brauchen? Wenn Sie kein Geld zu verschenken haben, beauftragen Sie einen Anwalt mit der Durchsetzung Ihrer Ansprüche bei der gegnerischen Haftpflichtversicherung. Die Versicherungen versuchen generell, die Schadenssumme zu drücken und Ihre berechtigten Ansprüche zu kürzen. […]

Continue Reading »

Kein Mitverschulden wegen Nichttragens eines Fahrradhelms

Die Klägerin fuhr im Jahr 2011 mit ihrem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit auf einer innerstädtischen Straße. Sie trug keinen Fahrradhelm. Am rechten Fahrbahnrand parkte ein PKW. Die Fahrerin des PKW öffnete unmittelbar vor der sich nähernden Radfahrerin von innen die Fahrertür, so dass die Klägerin nicht mehr ausweichen konnte, gegen die Fahrertür fuhr […]

Continue Reading »

Minisattelzug unter 7,5 t fällt nicht unter das Sonntagsfahrverbot

Ein Minisattelzug unter 7,5 t fällt nicht unter das Sonntagsfahrverbot. Das ist das Ergebnis eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens vor dem Amtsgericht Siegen. Betroffen war ein Lkw-Fahrer, der einen Minisattelzug an einem Sonntag gefahren hatte. Gegen den hierfür erlassenen Bußgeldbescheid konnte er erfolgreich vor Gericht vorgehen. Das Amtsgericht erläuterte in seiner Entscheidung noch einmal die Vorschriften zum Sonntagsfahrverbot […]

Continue Reading »