Tag: 3. führerscheinrichtlinie

BayVGH zum EU-Führerschein – Beschluss vom 19.07.2010, 11 C 10.745

BayVGH schließt Anerkennungsfähigkeit von EU-Fahrerlaubnissen, die nach dem 18.01.2009 ausgestellt wurden, nicht aus, wenn sich weder aus dem Führerschein selbst, noch aus unbestreitbaren Informationen des Ausstellerstaates ein Verstoß gegen das Wohnsitzprinzip feststellen lässt.

Continue Reading »

2. Update! EU-Führerschein nach dem 19.01.2009 – Urteilstermin 26.04.2012

Anerkennung von ausländischen Führerscheinen nach dem 19.01.2009 – Entscheidung des EuGH ergeht am 26.04.2012. Erstmals wird der EuGH in einer Angelegenheit zur 3. Führerscheinrichtlinie ein Urteil zur Anerkennungsfähigkeit der im Ausland erworbenen Führerscheine sprechen. Sobald das Urteil veröffentlicht ist, erfahren Sie es auf dieser Seite.

Continue Reading »